Nullwachstum

* * *

Nụll|wachs|tum 〈[-ks-] n.; -s; unz.〉 = Stagnation

* * *

Nụll|wachs|tum, das [viell. nach engl. zero growth] (Wirtsch.):
Stillstand des Wachstums, der Entwicklung von etw.:
der Einzelhandel befürchtet im laufenden Geschäftsjahr ein N.

* * *

Nullwachstum,
 
englisch Zero-Growth ['zɪərəʊ grəʊθ], Bezeichnung für einen Zustand, in dem wesentliche wirtschaftliche Größen (z. B. Bruttosozialprodukt, Produktionspotenzial, Kapital, Bevölkerung) Steigerungsraten von null Prozent aufweisen. Die Forderung nach Nullwachstum, die v. a. im Zusammenhang mit und nach dem ersten Bericht an den Club of Rome (»Die Grenzen des Wachstums«, 1972) erhoben wurde, zielt in Anbetracht begrenzter Rohstoffvorkommen und natürlicher Ressourcen sowie Nahrungsmittelknappheit und zunehmender Umweltzerstörungen auf eine Abkehr vom rein quantitativen Wirtschaftswachstum. (Wachstum, nachhaltige Entwicklung)

* * *

Nụll|wachs|tum, das [viell. nach engl. zero growth] (Wirtsch.): Stillstand des Wachstums, der Entwicklung von etw.: Die daraus abgeleitete Forderung nach einem N. der Industrieproduktion ist in unserer Wirtschaftsordnung völlig absurd (Delius, Siemens-Welt 103).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nullwachstum — Nullwachstum …   Deutsch Wörterbuch

  • Nullwachstum — bezeichnet schlagwortartig eine Situation ohne Wirtschaftswachstum, das heißt, dass sich das Bruttoinlandsprodukt, verglichen über einen bestimmten Zeitraum, nicht ändert (→Stagnation). Bei steigender Produktivität in einer Volkswirtschaft wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Nullwachstum — Nụll·wachs·tum das; Ökon; das Ausbleiben einer Erhöhung der Produktion (z.B. eines Betriebs), des Bruttosozialprodukts eines Landes o.Ä …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nullwachstum — Nụll|wachs|tum, das; s (Wirtschaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Stagnation — Nullwachstum; Wachstumsstillstand; Stockung; Stillstand; Einstellung * * * Sta|gna|ti|on auch: Stag|na|ti|on 〈f. 20; unz.〉 das Stagnieren, Stillstand; Sy Nullwachstum * * * Sta|g|na|ti|on , die; , en [auch: st…] (bildungsspr …   Universal-Lexikon

  • Beschränktes Wachstum — Als Wachstum bezeichnet man den zeitlichen Anstieg einer bestimmten Messgröße. Es kann daher als mathematische Ableitung einer Funktion aufgefasst werden, die zu jedem Zeitpunkt einen bestimmten Wert der Messgröße zuordnet. Das Gegenteil von… …   Deutsch Wikipedia

  • Gedrängefaktor — Die Populationsdynamik biologischer Populationen ist deren größenmäßige aber auch räumliche Veränderung in der Zeit. Populationsdynamiken einer oder auch mehrerer gekoppelter Populationen sind ein prominenter Gegenstand der Biologie, speziell der …   Deutsch Wikipedia

  • Growth — Als Wachstum bezeichnet man den zeitlichen Anstieg einer bestimmten Messgröße. Es kann daher als mathematische Ableitung einer Funktion aufgefasst werden, die zu jedem Zeitpunkt einen bestimmten Wert der Messgröße zuordnet. Das Gegenteil von… …   Deutsch Wikipedia

  • Populationsdynamik — Die Populationsdynamik biologischer Populationen ist deren größenmäßige aber auch räumliche Veränderung in der Zeit. Populationsdynamiken einer oder auch mehrerer gekoppelter Populationen sind ein prominenter Gegenstand der Biologie, speziell der …   Deutsch Wikipedia

  • Wachstumsmodell — Die Populationsdynamik biologischer Populationen ist deren größenmäßige aber auch räumliche Veränderung in der Zeit. Populationsdynamiken einer oder auch mehrerer gekoppelter Populationen sind ein prominenter Gegenstand der Biologie, speziell der …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.